Der Verein setzt sich ein für die Erhaltung des bestehenden Gebiets „Chlyforst“ mit seiner wertvollen Natur, seiner Flora, Fauna und seinem Charakter als Naherholungsgebiet. Der Verein wehrt sich insbesondere gegen den Bau einer BLS-Werkstätte in diesem Gebiet.

Wir bleiben dran - Sie auch? Mit unserer aktuellen Kampagne machen wir darauf aufmerksam, dass in den nächsten Monaten wichtige Entscheidungen fallen werden. Wir sind motiviert den juristischen Kampf gegen das deplatzierte BLS Projekt bis zur letzten Instanz zu gehen. Bitte helfen Sie uns bei der Finanzierung.
Wir als kleine Anwohnervereinigung sind auf Ihre Unterstützung angewiesen, jeder Franken zählt!